Gesunder Menschenverstand für die Einstellung des sicheren Betriebs der CNC-Spinnmaschine

Schreiben Von: VerwalterVeröffentlicht in: Datum der Registrierung: 2020-12-07Hits:1054Kommentar:0

Die automatische Spinnmaschine sollte mit der Position des Not-Aus-Tasters vertraut sein. Drücken Sie bei Bedarf die Spinnmaschine ohne Suche. Vor dem Einbau der Sicherung muss die Maschine ausgeschaltet werden. Es muss genügend Arbeitsraum vorhanden sein, um Gefahren zu vermeiden. Wasser oder Öl können vom Boden rutschen und Gefahren verursachen. Um Unfälle zu vermeiden, sollte der Arbeitsplatz sauber und trocken gehalten werden.

Hinweis: Die automatische Spinnmaschine sollte mit der Position des Not-Aus-Tasters vertraut sein. Drücken Sie bei Bedarf die Spinnmaschine ohne Suche. Vor dem Einbau der Sicherung muss die Maschine ausgeschaltet werden. Es muss genügend Arbeitsraum vorhanden sein, um Gefahren zu vermeiden. Wasser oder Öl können vom Boden rutschen und Gefahren verursachen. Um Unfälle zu vermeiden, sollte der Arbeitsplatz sauber und trocken gehalten werden.

1. Halten Sie sich an die Post, arbeiten Sie vorsichtig und tun Sie nichts, was nichts mit der Arbeit zu tun hat. Stoppen Sie die Maschine, wenn Sie die Maschine aufgrund eines Unfalls verlassen, und schalten Sie die Strom- und Luftzufuhr aus.

2. Wählen Sie den Vorschub, die Schnittgeschwindigkeit und die Lineargeschwindigkeit der Schleifscheibe gemäß den Anweisungen. Es ist nicht zulässig, die Vorschubgeschwindigkeit und die Schnittgeschwindigkeit willkürlich zu erhöhen, und es ist nicht zulässig, die lineare Geschwindigkeit der Schleifscheibe willkürlich zu erhöhen.

3. Es ist verboten, Rohlinge und Grobbearbeitung auf Präzisionswerkzeugmaschinen zu verarbeiten. Hochpräzise Werkstücke sind weder erforderlich noch dürfen sie auf Präzisionswerkzeugmaschinen bearbeitet werden.

4. Werkzeuge und Werkstücke sollten richtig festgeklemmt und fest befestigt sein. Zum Be- und Entladen schwerer Werkstücke oder Vorrichtungen sind nur manuelle Hebezeuge zulässig. Es ist nicht erlaubt, das Schneidwerkzeug auszurichten, das Werkstück ist hoch und es ist nicht erlaubt, den verlängerten Griff zu verwenden, um die kurze Kraft zu erhöhen.
Automatische CNC-Spinnmaschine
5. Es ist nicht gestattet, in die Werkzeugmaschine ein nicht spindelförmiges Verjüngungsloch, ein Verjüngungsloch für die Reitstockhülse und andere Werkzeugbefestigungslöcher einzubauen, die nicht mit der Verjüngung oder Öffnung übereinstimmen, und die Oberfläche hat Kratzer und unreinen Fingerhut, Fräser, Messerhülse, usw.

6. Die mechanische Geschwindigkeitsänderung des Getriebe- und Vorschubmechanismus, das Spannen und Einstellen des Werkzeugs und des Werkstücks sowie die manuelle Messung zwischen den Arbeitsvorgängen des Werkstücks usw. sollten nach Beendigung des Schneidens und des Werkzeugs gestoppt werden wird vom Werkstück abgezogen.

7. Während der Bearbeitung darf das Werkzeug nicht anhalten, ohne das Werkstück zu verlassen.

8. Behalten Sie die Schärfe der Haarausrüstung bei. Wenn es stumpf oder rissig wird, sollte es rechtzeitig geschärft oder ersetzt werden.

9. Das Hydrauliksystem darf mit Ausnahme der Drosselung nicht ohne Erlaubnis eingestellt werden.

10. Werkzeuge, Werkstücke und andere Kleinteile dürfen nicht direkt auf der Werkzeugmaschine platziert werden, insbesondere nicht auf der Führungsschienenoberfläche und der Arbeitstischoberfläche.

11. Entfernen Sie häufig Späne und Ölflecken auf der Werkzeugmaschine, um die Maschine sauber zu halten.

      Gefahr: Berühren Sie Steuergeräte, Transformatoren, Motoren, Anschlusskästen, Spinnmaschinen mit Hochspannungsklemmen und andere stromführende Teile nicht mit den Händen (oder nicht isolierten Gegenständen). Andernfalls kann es zu einem elektrischen Schlag kommen, andernfalls kann es auch zu einem elektrischen Schlag kommen.

Bevor Sie diesen Schalter verwenden, stellen Sie bitte sicher, dass Sie keine Fehler machen und berühren Sie den Drehschalter nicht. Wenn für eine Aufgabe mehr als zwei Personen erforderlich sind, wissen wir alle, dass die automatische Spinnmaschine in jedem Schritt des Vorgangs mit vielen Sicherheitsvorrichtungen ausgestattet ist, um Verletzungen und Schäden am Bediener und an der Ausrüstung zu vermeiden.

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha